:: Rope Skipping beim TV Hohne

17.07.2017 22:18

Was ist Rope Skipping?

Rope Skipping ist eine moderne Art des Seilspringens. Diese aus den USA kommende Sportart besteht aus vielen Sprüngen mit teilweise akrobatischen Einlagen, die einzeln oder mit mehreren Personen, mit einem oder mehreren Seilen ausgeführt werden kann.


Da uns der Auftritt auf der Lengericher Sportschau sehr viel Spaß gemacht hat, möchten wir diese Sportart im TV Hohne gerne weiter trainieren. Wir suchen noch Jugendliche (ab 10 Jahren) und gerne auch junge Erwachsene, männlich oder weiblich, die Lust haben mit uns etwas Neues einzuüben oder auch sich mit kreativen Ideen einzubringen. Am 5.7. und 12.7. dürft ihr gerne zum Probetraining kommen und testen was ihr schon alles könnt. Wir trainieren in der Sporthalle der Grundschule Hohne am Schrägweg immer mittwochs von 19.15 -20.00 Uhr. Nach den Ferien wollen wir dann richtig durchstarten. Am 30.8. geht es dann wieder los von 19.15 – 20.15 Uhr. Wir freuen uns auf Euch!


Übungsleiter: Silke Jüterbock, Astrid Röschenkemper

Kommentar schreiben (vorhanden: 0)