:: Abnahme - Deutsches Sportabzeichen

29.08.2016 18:25

Der TV Hohne lädt zur Abnahme des Deutschen Sportabzeichens ein am 12. und 26.09.2016.
Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes. Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsportes und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeiten verliehen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich alters- und geschlechtsabhängig an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist eine weitere notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.
 
Der TV Hohne bietet allen Interessierten die Möglichkeit, am
 
Montag, 12.09.2016 und 26.09.2016, 

in der Zeit von 17:30 - 19:30 Uhr auf dem Sportplatz Hohne
 
unter Anleitung erfahrener Übungsleiter das Sportabzeichen abzulegen.
 
Verschiedene Krankenkassen bieten ihren Mitgliedern einen Bonus an, wenn sie sich den Anforderungen des „Deutsches Sportabzeichen“ stellen.

Wir besitzen jetzt im Verein auch die Qualifikation zur Abnahme des Sportabzeichen für Menschen mit Behinderungen. Dazu zählen Menschen mit einem dauerndem Grad der Behinderung ab 20, sowie Endoprothesenträger/innen ohne Grad der Behinderung mit Nachweis durch den Endoprothesenpass.

Informationen zu den Leistungsanforderungen siehe die Webseite: Deutsches Sportabzeichen
Rückfragen können per E-Mail gestellt werden an:



Kommentar schreiben (vorhanden: 0)